Diese Seite drucken

Hunde in Deutschland

Rex sucht eine aktive Familie




Rex sucht eine aktive Familie

Rüde, geb. ca. 12/2014, ca. 55 cm, ca. 22 kg, kastriert, geimpft, entwurmt, gechipt, EU-Heimtierpass

Rex kommt aus Rumänien und wurde dort mit einer Narbe am Hals gefunden. Vermutlich hatte er an einer Kette gehangen und konnte sich befreien. Eine tierliebe Frau nahm ihn mit, brachte ihn in der Nähe ihrer Wohnung unter und versorgte ihn regelmäßig mit Futter. Doch eines Tages versuchte ein Mann ihn zu vergiften. Eine unserer Tierretterinnen wurde verständigt und sie nahm Rex mit. Da sie nicht wusste, wohin mit ihm, brachte sie ihn in eine Art Sammelstelle für eingefangene Hunde. Leider wurde er dort von einem anderen Hund gebissen, sodass er einen Teil seines Ohrs verlor.
Weil er so ein gutmütiger Kerl ist, wurde er immer wieder attackiert. Er wurde weiter in die Ohren, den Nacken und die Beine gebissen. Er konnte nicht länger in dieser Sammelstelle bleiben. Und als sich ein alter Mann für ihn interessierte, dachte seine Retterin, das sei die Lösung. Doch Rex kam an die Kette!
Anderthalb Jahre später kam der alte Mann mit Rex wieder ins Sammellager. Er wollte in die Stadt ziehen und Rex abgeben.
Trotz dieser traurigen Lebensgeschichte hat Rex sein sonniges Gemüt nicht verloren – er liebt die Menschen, bettelt um Aufmerksamkeit. Am liebsten spielte er in Rumänien ausgelassen mit seinem Betreuer oder mit anderen Hunden.
Inzwischen ist er in einer Pflegestelle in Deutschland. Er hat sich in kurzer Zeit gut angepasst und sehr viel Neues kennengelernt. Rex ist sehr neugierig, schlau, aufmerksam, verschmust, verspielt, lauf-und lernfreudig und etwas dickköpfig. Er liebt viel Bewegung, lange Spaziergänge. Im Haus ist er eher unauffällig und ruhig. Sehr sozial verhält er sich zu anderen Hunden, bei Kleintieren und Katzen kommt der Jagdtrieb durch.Er ist nicht der Hund, der jeden Menschen sofort begrüßen muss, immer eher etwas abwartend.
Für kleinere Kinder ist Rex nicht geeignet, denn dafür hat er zu viel Power.

Für Rex suchen wir ein Zuhause bei aktiven Menschen, die gern mit ihm draußen sind und sich viel mit ihm bewegen.

Rex befindet sich in 26847 Detern.

Unkostenbeitrag bei Vermittlung: 330 Euro.

Kontakt: info@sos-strassentiere.de, 030-64398040 oder whatsapp 0175/8093466