Diese Seite drucken

Katzen in Deutschland

Jan und Jhon


Jan und Jhon

geb. ca. 04/2021, geimpft, entwurmt, gechipt, EU-Heimtierpass

Sie leben momentan in einer Notunterkunft mit ihren Brüdern und Schwestern , Jessi, Jim, Jucu und July in Berlin.

Sie stammen ursprünglich aus Rumänein. Ihre trächtige Mama siedelte sich bei einer tierlieben Frau im Garten an. Diese fütterte sie und schon bald hatte sie nicht nur eine, sondern acht Katzen … Inzwischen ist die Mama kastriert und die sieben Kinder sind nach Deutschland in eine Pflegestelle gereist.

Sie sind eine muntere, verspielte, sehr lieb und freundlich untereinander und mit Menschen agierende Katzentruppe. Sie sind sehr menschenbezogen, schmusen und spielen gern. Dabei sind sie beinah zärtlich, niemals bekommt man die Krallen zu spüren. Sie sind rundum sehr liebenswerte und niedliche Katzenkinder, die einander mögen. NIE gibt es Streit, sie kuscheln und putzen sich. . Es sind wunderbare liebe, kaum haarende Katzenkinder.

Sie können als reine Wohnungskatzen, als auch als Freigänger leben.

Daher werden sie auch nur zu zweit abgegeben.

Jan und Jhon, als auch Jucu und July, Jessi, Jim, befinden sich in 12589 Berlin.

Unkostenbeitrag: je 120 Euro

Kontakt: www.sos-strassentiere.de, 0175/8093466 (WhatsApp), buschartgerecht@web.de