Diese Seite drucken

...männlich

Hundekind Nemo


Hundekind Nemo

geb. ca. 06/2021, vermutlich groß werdend, geimpft, gechipt, EU-Heimtierpass

Nemo wurde gemeinsam mit Natalia und Nelson (siehe www.sos-strassentiere.de) in Rumänien auf der Straße gefunden. Wahrscheinlich sind sie Geschwister und der ungewollte Nachwuchs einer unkastrierten Besitzer-Hündin.

Nun lebt Nemo mit seinen Leidensgenossen im städtischen Tierheim. Ihre Retter kümmern sich liebevoll um die Rasselbande, damit es ihnen unter diesen Umständen so gut wie möglich geht – und sie nicht getötet werden.

Nemo war der Schüchternste von den drei mutmaßlichen Geschwistern. Er brauchte Zeit, um seinen Rettern zu vertrauen und sich in die Tierheimsituation einzufinden. Dabei hatte er mit den anderen Hunden von Anfang an kein Problem. Er zeigt sich sehr sozial und freundlich.

Inzwischen hat er Vertrauen zu den Menschen gefasst und freut sich nun auch, wenn er sie sieht. Eine liebevolle, geduldige Familie wäre das größte Glück für ihn. Natürlich kennt er noch nicht viel und muss noch das Hunde-Einmaleins lernen. Wer möchte ihm dabei helfen?

Für Nemo suchen wir ein Zuhause oder eine Pflegestelle.

Nemo befindet sich noch in Rumänien.

Unkostenbeitrag bei Vermittlung: 290 Euro

Kontakt: info@sos-strassentiere.de, 0175/8093466 (WhatsApp)