Diese Seite drucken

Hunde in Deutschland

aktiver Finn verliert sein zuhause. Suchen dringnd Pflege-oder Endplatz


aktiver Finn verliert sein zuhause.
Suchen dringnd Pflege-oder Endplatz

Schulterhöhe 58 cm, geb ca 8/2020, geimpft, entwirmt, entfloht, EU Pass, gechippt

Finn, ursprünlich in Rumänien geboren und mit seinen Geschiwstern von der Strasse gerettet, fand in Deutschland ein zuhause als Welpe bei Sohn mit Vater.
Finn ist nun gewachsen, hat Bedürfnis auf Abenteuer und viel Bewegung. Leider hat der junge Mann die Situation falsch eingeschätzt, der ältere Vater ist mit dem aktiven Hund nun überfordert.
Somit muss Finn leider wieder umziehen.
Der hübsche Kurzhaarhund mit gänzendem tiefschwarzen Fell, ist ein freundlicher Hund, welcher sich über Menschen freut, sie dementsprechend auch heftig begrüsst. Er läuft gut an der Leine, das Abrufen wurde leider nicht geübt, so dass er noch nicht von der Leune gelassen wird.
Jogger und Fahrräder ignoriert er. Tiere, welche sich schnell bewegen, möchte er hinterher.
Er liebt Artgenossen und würde gern öfters mit ihnen toben und balgen. Auch zu Kindern ist er freundlich. Aufgrund seines Temperamentse sollte er nicht zu Kleinkindern.
Wir suchen nun sportliche Menschen die genug Zeit für ihn haben, ihm seinem Bewegungsdrang nachgehen können.
Sicher ist er gut geeignet mit zu joggen, ggf lernt er am Fahhrad zu laufen und Agillty wäre sicher gut für ihn.
Es empfiehlt sich auch eine Hundeschule, da er wohl nur mangehalft Erziehung genossen hat. Auch Alleinsein hat man nie geübt.
Toll wäre ein junger Partnerhund, aber nicht Bedingung.
Er sollte nicht mitten die Stadt.

Er befindet sich in 67678 Mehlingen

Schutzgebühr 290,-

Kontakt whatsapp 01758093466, www.sos-strassentiere.de