Diese Seite drucken

Hunde in Deutschland

Traumhund Pablo –voller Tatendrang will er die Welt entdecken


Traumhund Pablo –voller Tatendrang will er die Welt entdecken

geb. ca. 06/2020, ca. 57 cm, kastriert, geimpft, gechipt, EU-Heimtierpass

Pablo ist ein Rumäne und wurde dort von einer alten Dame auf der Straße gefunden bzw. Pablo schloss sich ihr an. Aus Mitleid nahm sie ihn auf, doch dieser junge und energiegeladene große Hund war eine zu große Belastung für die alte Dame. Sie konnte ihm nicht gerecht werden. Daher ist er nun in Deutschland in einer Pflegestelle.

Pablo ist ein sehr freundlicher, offener und intelligenter Junghund, der bei der alten Dame nicht ausgelastet war und sich selbst Beschäftigung suchte. Ausgelastet ist der pfiffige Pablo ein Traumhund. Er freut sich immer, Neues zu lernen und in Bewegung zu sein, zum Beispiel bei ausgedehnten Waldspaziergängen oder beim ausgelassenen Spiel mit anderen Hunden. Er mag alle Hunde und fordert sie sofort zum Spielen auf. Aber er kann sich auch entspannen und zur Ruhe kommen. Dann freut er sich über ausgiebige Kuscheleinheiten.

Pablo läuft super an der Leine, liebt Wasser und ist an allem Neuen interessiert.

Pablo ist verträglich mit Hunden, Katzen sowie großen und kleinen Menschen.

Für das überaus liebenswerte Energiebündel suchen wir eine aktive, sportliche Familie, die sich gern im Freien bewegt. Sehr gern als Zweithund.

Pablo befindet sich in 75305 Neuenbürg.

Unkostenbeitrag bei Vermittlung: 330 Euro

Kontakt: info@sos-strassentiere.de, 0175/8093466 (WhatsApp)