Diese Seite drucken

Hunde in Deutschland

Marsha mit dem Flauschfell


Knuddelbär Marsha mit dem Flauschfell

geb. ca. 10/2016, ca. 51 cm, kastriert, geimpft, entwurmt, gechipt, EU-Heimtierpass

Die hübsche Marsha wurde trächtig auf Rumäniens Straßen gefunden und kam in eine private Sammelstation. Ihre Vorgeschichte ist uns leider völlig unbekannt.

Marsha ist nicht nur hübsch, sondern auch eine liebe und menschenbezogene Hundedame. Sie hatte vor Ort keine Probleme mit ihren wechselnden Leidensgenossen und liebte ihren Lebensretter.

In ihrer deutschen Pflegestelle zeigte sie sich ebenso umgänglich: Sie hatte keine Berührungsängste, ganz im Gegenteil: Sie liebt die Menschen und folgt ihrer Pflegefamilie auf Schritt und Tritt. Die Pflegeeltern berichteten schon nach einem halben Tag: Sie ist schnell lernfähig und macht schon erste kleine Fortschritte. Sie scheint aber auch ein großes Bewegungsbedürfnis zu haben, denn wenn sie nicht ausgelastet ist, fällt ihr der eine oder andere Schabernack ein. Marsha ist aber auch wie ein großes Bärchen: ein Hund zum Knuddeln.

Menschliche Ansprache ist ihr im Moment wichtiger als andere Hunde. Daher suchen wir für Marsha ein Zuhause als Einzelprinzessin.

Marsha befindet sich in 13503 Berlin.

Unkostenbeitrag bei Vermittlung: 330 Euro

Kontakt: info@sos-strassentiere.de, 030-64398040 oder 0175/8093466 (WhatsApp)