Diese Seite drucken

Katzen in Deutschland

Verspielte Tessy und edle Musette


Verspielte Tessy und edle Musette

Tessy (weiblich): geb. ca. 03/2019, kastriert, geimpft, entwurmt, gechipt, EU-Heimtierpass

Musette (weiblich), geb. ca. 03/2019, kastriert, geimpft, entwurmt, gechipt, EU-Heimtierpass

Tessy und Musette wurden in Rumänien als Katzenkinder zusammen auf der Straße gefunden. Beide wuchsen bei ihrer Retterin in einer großen Katzengruppe auf.

Tessy ist sehr verspielt, kommt aber nicht von selbst zum Streicheln. Greift man sie sich aber und streichelt sie, hat sie keine Angst und ist eine sehr sanfte Katze. In ihrer Pflegestelle hat leider niemand Zeit, sich intensiv um Tessy zu bemühen. Wir sind uns aber sicher, dass Tessy sich mit mehr menschlicher Ansprache und weniger Ablenkung durch andere Katzen und gemeinsam mit Musette weiterentwickeln wird. Vermutlich wird sie keine ausgesprochene Schoßkatze werden, doch für diesen Ausgleich sorgt Musette.

Die hübsche Langhaarmieze Musette ist offener und freut sich über jede Streicheleinheit. Mit anderen Katzen ist sie sehr sozial und freundlich. Gern hält sie sich in Tessys Nähe auf und spielt mit ihr.

Für Tessy und Musette suchen wir ein gemeinsames Zuhause.

Tessy und Musette befinden sich in 12589 Berlin.

Unkostenbeitrag bei Vermittlung: je 125 Euro

Kontakt: info@sos-strassentiere.de, 030-64398040 oder 0175/8093466 (WhatsApp)