Diese Seite drucken

Katzen in Deutschland

Albert und London


Albert & London

Albert (rot-weiß): geb. ca. 03/2018, kastriert, geimpft, entwurmt, gechipt, EU-Heimtierpass
London (dreifarbig, weiblich): geb. ca. 03/2018, kastriert, geimpft, entwurmt, gechipt, EU-Heimtierpass

Albert und London sind Geschwister aus Rumänien, die bis zu ihrer Rettung offensichtlich ein schweres Leben hatten. Als sie gefunden wurden, waren sie beide verwahrlost und London schwer an einem ihrer Vorderbeine verletzt. Bei Albert stellte sich später heraus, dass er mit einem Auge schlecht oder so gut wie gar nichts sieht. Vermutlich rühren beide Verletzungen von Kämpfen mit anderen Straßenkatzen her. Beide Katzen kommen aber gut mit ihren Narben der Vergangenheit zurecht. Londons Bein ist jetzt etwas kürzer, aber sie kann normal laufen und springen.
Albert und London sind trotz ihrer vermutlich schlechten Erlebnisse mit anderen Katzen sehr sozial und freundlich im Umgang mit ihren Artgenossen. Albert möchte bei Katern zwar gern mal den Ton angeben, aber immer auf eine freundliche Art. Und London möchte manchmal ihre Ruhe haben. Zusammen sind sie ein nettes Geschwister-Team.
Beide sind sanft und sehr verschmust und haben keine Berührungsängste mit Menschen.

Für Albert und London suchen wir ein gemeinsames Zuhause.

Albert und London befinden sich in 23562 Lübeck.

Unkostenbeitrag bei Vermittlung: je 125 Euro

Kontakt: info@sos-strassentiere.de, 030-64398040 oder 0175/8093466 (WhatsApp)