Diese Seite drucken

Katzen in Deutschland

Einzelprinz Oxy sucht ruhiges Plätzchen


Einzelprinz Oxy sucht ruhiges Plätzchen

geb. ca. 09/2007, kastriert, geimpft, entwurmt, gechipt, EU-Heimtierpass

Oxy wurde im September 2019 in Bukarest verwahrlost und abgemagert auf der Straße gefunden. Da er aber absolut menschenbezogen und gar nicht ängstlich war und obendrein fast vor der Tür einer engagierten Tierärztin gefunden wurde, gehen wir davon aus, dass er einmal ein Zuhause hatte und aufgrund seines Alters ausgesetzt wurde. Die Tierärztin nahm und päppelte ihn natürlich auf.
Ein Bluttest ergab altersentsprechende Werte, aber auch einen Hinweis auf eine vermutlich chronische Pankreatitis, sodass er lebenslänglich spezielles Diätfutter bekommen muss.  Ein FIV- und FeLV-Test war negativ.
Leider zeigte er sich in dem Raum mit einigen anderen geretteten Katzen ängstlich. Seine Artgenossen, die ihm freundlich begegneten, stressten ihn, sodass er dort in einem geräumigen Käfig leben musste.
Umso mehr freuten wir uns, als Oxy eine liebe Pflegestelle als Einzelprinz in Deutschland fand. Dort blühte er auf und zeigte seinen wundervollen, sanften Charakter. Er ist ein lieber, unkomplizierter und verschmuster Kater-Opi. Er mag es, gestreichelt oder mit einer weichen Bürste gekämmt zu werden. Inzwischen lässt er sich auch schon zum Spielen animieren. Wenn er etwas möchte, macht er sich durch Miauen bemerkbar.

Für den lieben Oxy suchen wir ein ruhiges Zuhause als Einzelkatze mit viel Zuwendung.

Oxy befindet sich in 40476 Düsseldorf.

Unkostenbeitrag bei Vermittlung: 100 Euro

Kontakt: info@sos-strassentiere.de, 030-64398040 oder 0175/8093466 (WhatsApp)