Diese Seite drucken

Hunde in Deutschland

Urechila sucht ländlichen Lebensplatz


Urechila sucht ländlichen Lebensplatz
 
Rüde, ca.06/2019, 42 cm (Stand: März 2020), geimpft, entwurmt, gechipt, EU-Heimtierpass

Urechila eines von 5 ungewollten Geschwistern. Sie wurden auf einem Grundstück gahalten.Später in einem nicht winterfesten Zwinger, da verbrachten sie ihre Kindheit. Dort wuchs Urechila mit seinen Geschwistern zu einem hübschen Junghund heran.
Nun hatte auch er Glück und befindet sich seit Mitte April in einer Pflegefamilie.
Urechila hat ein aufgewecktes, freundliches Wesen. Da seine Geschwister vor ihm ein Zuhause fanden und er am längsten im Zwinger auf seine Chance warten musste, ist er bei fremden Menschen am Anfang zurückhaltend und abwartend. Mit anderen Hunden ist er sehr sozial und würde sich über Hundegesellschaft im neuen Zuhause freuen.
Da er sich in der Stadt unwohl und nervös fühlt, suchen wir ein zuhause am Rande der Stadt oder af dem Lande.
 
Urechila befindet sich in 12161 Berlin.

Unkostenbeitrag bei Vermittlung: 290 Euro

Kontakt: info@sos-strassentiere.de, 030-64398040 oder 0175/8093466