Diese Seite drucken

Hunde in Deutschland

Fifi sucht streichelnde Hände




Fifi sucht streichelnde Hände

geb. ca. 06/2015, ca. 25 cm, ca. 6 kg, kastriert, geimpft, entwurmt, gechipt, EU-Heimtierpass

Die kleine Fifi wurde in Rumänien auf der Straße gefunden. Da sie nicht ängstlich war, gehen wir davon aus, dass sie ein Zuhause hatte und ausgesetzt wurde.
Fifi lebte bei ihrer Retterin mit vielen anderen Hunden und Katzen. Mit allen war die kleine Dame verträglich.
Nun ist sie in Deutschland in einer Pflegestelle und zeigt auch dort ihren freundlichen Charakter.
Sie ist eine ausgeglichene Hündin, die an das Leben im Haus gewöhnt ist. Am liebsten sitzt sie irgendwo und beobachtet. Aber am allerliebsten schmust sie mit ihren Menschen. Und davon kann sie gar nicht genug bekommen: Schon am ersten Tag in ihrer Pflegestelle wich sie ihren neuen Menschen nicht mehr von der Seite. Wo sie sind, ist auch die kleine Fifi. Auch als Arbeitskollegin im Büro macht sich die kleine Fifi prächtig. Alle Besucher begrüßt sie freundlich und jeder muss sie streicheln. Nachts schläft sie gern im Arm ihrer Pflegeeltern.
Da Fifi ihr linkes Hinterbein beim Laufen oft anzieht, haben wir es röntgen lassen. Offensichtlich hat sie dort eine alte, inzwischen verknöcherte Verletzung. Deshalb sollte Fifi im neuen Zuhause keine Treppen steigen müssen.

Für die liebe und unkomplizierte Fifi suchen wir ein liebevolles Zuhause als Einzelprinzessin.

Fifi befindet sich in 96155 Buttenheim.

Unkostenbeitrag bei Vermittlung: 330 Euro

Kontakt: info@sos-strassentiere.de, 030-64398040 oder 0175/8093466 (WhatsApp)