RESERVIERT Traumhund Klein Emmi lernt, spielt und kuschelt gern


Traumhund Klein Emmi lernt, spielt und kuschelt gern

geb. ca. 07/2018, ca. 30 cm, ca. 7 kg, kastriert, geimpft, gechipt, EU-Heimtierpass

Die kleine Emmi wurde in Rumänien mit zwei anderen Hunden auf der Straße gefunden – ausgehungert, aber zutraulich. Emmi hatte Glück und kam bei einer unserer Tierretterinnen auf dem Hof unter und mit allen anderen dort lebenden Hunden gut aus. Nur die ganz jungen und allzu verspielten Welpen nervten sie ein wenig.

Inzwischen ist die kleine Emmi in Deutschland in einer Pflegestelle. Sie war sofort stubenrein, schloss sofort Freundschaft mit dem vorhandenen Hund und ging von Anfang an sehr gut an der Leine. Sie kann schon Sitz und Platz und lernt sehr schnell. Sie liebt den engen Kontakt zum Menschen, am liebsten liegt sie auf dem Schoß oder mit im Bett oder auf der Couch mit viel Körperkontakt und Streicheleinheiten.

Emmi liebt aber nicht nur die Menschen, sondern zeigt auch ein großes Bedürfnis nach Hundekontakt und Spielen, sodass ein Leben als Zweithund ihr sicher sehr gefallen würde. Sie ist ein sozialer Hund, der sehr gern und ausgiebig im Freien unterwegs ist. Am liebsten würde sie den ganzen Tag draußen mit anderen Hunden verbringen. Ein Zuhause mit viel Zeit und Haus und Garten wäre daher ideal für die kleine Outdoor-Dame. Für Spiele mit und ohne Lerneffekt (sie ist eine hervorragende Fährtenfinderin, weswegen man bei Wild in der Nähe immer aufpassen sollte) ist sie immer zu haben und nach einem kleinen Nickerchen immer wieder bereit für das nächste Abenteuer. Andererseits ist sie auch ein sehr sanfter, sensibler, kooperativer Hund, der sich stark am Menschen orientiert.

Emmi hat auch schon gelernt, in öffentlichen Verkehrsmitteln, im Fahrradkorb und im Auto mitzufahren.

Für die liebenswerte, neugierige kleine Emmi suchen wir ein aktives und liebevolles Zuhause idealerweise als Zweithund und mit Haus und Garten (keine Bedingung).

Emmi befindet sich in 81539 München.

Unkostenbeitrag bei Vermittlung: 330 Euro

Kontakt: info@sos-strassentiere.de, 0175/8093466 (WhatsApp)